Aktuelle Position: Sie sind hier: Sport & Freizeit

Inhaltsbereich:

Sport & Freizeit

Sport&Freizeit

Sportstätten

 ...auf die Plätze, fertig, los

"Anlaufstelle für den Leistungs- und Breitensport"

Sämtliche Sportstätten des Hössensportzentrums können sowohl von Leistungs- als auch Breitensportlern genutzt werden. So suchen nicht nur die Besucher der Sportschule und Gästehäuser den Anlagenkomplex auf. Auch Schulklassen, Turn- und Sportvereine aus Westerstede und "umzu" haben hier ihr Zuhause - genauso wie das Gelände Schauplatz von regionalen und nationalen Wettkämpfen ist. Open air bieten die Sportfreianlagen geeigneten Trainingsboden.

"Sportliche Vielfalt im In- und Outdoor-Bereich"

Auch in der Sparte Leichtathletik lässt sich im Hössensportzentrum alles für die sportliche Laufbahn tun. Auf einer Kunststoffbahn mit sechs Bahnen, die den Hauptrasenplatz umgibt, können die Läufer ihre Runden drehen, Hindernis- oder Hürdenläufe machen. Darüber hinaus finden sich Weitsprung-, Hochsprung-, Stabhochsprung- und Kugelstoßanlagen - so dass vom Sieben- bis zum Zehnkampf alle Leichtathletik - Disziplinen möglich sind. Ganz neu ist das großzügige Beachfeld, auf dem professionelle Volleyballturniere mit drei parallelen Spielen ebenso möglich sind wie Beach-Soccer, Beach-Handball und alles, was in Strandatmosphäre noch einmal so viel Spaß macht. Indoor gibt es in den Sporthallen unzählige Möglichkeiten für die Athleten. Vom Individualsport Turnen bis zum Mannschaftssport Basketball kann in der dreiteilbaren, insgesamt 27 x 45 Meter großen Halle nahezu allen sportlichen Vorlieben nachgegangen werden - und das sogar mit Publikum: rund 800 Zuschauer finden auf der Tribüne, die sich durch sämtliche Hallenteile zieht, Platz.
Eine weitere Trainingsmöglichkeit bietet eine einteilige Turnhalle, die auch als Gymnastikraum genutzt werden kann.



Infospalte:

Termine

Leider liegen keine Termine vor.