Sicher im Wasser

Schwimmkurse

Gesunder Badespaß

Unsere Schwimmkurse

Das Schwimmen sowie der Badespaß gehören zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Kindern – genau deswegen fördern wir mit unseren Schwimmkursen nicht nur den Spaß am Baden, sondern auch die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder.

Wir legen viel Wert darauf, dass Kinder sich nicht nur im Wasser wohlfühlen, sondern vor allem auch auf die Sicherheit und verfolgen daher ein 3-Phasen-Modell innerhalb der Kurse.

Früh übt sich

Anfänger Schwimmkurse

Das Ziel dieses Kurses ist das „Seepferdchen“-Abzeichen. Folgende Anforderungen sind dafür erforderlich: Sprung vom Beckenrand und 25m schwimmen, einen Gegenstand (z.B. Tauchring) aus schulter tiefem Wasser heraufholen und die Baderegeln.

Wichtig:

Kinder sollten mindestens fünf Jahre alt sein, um schwimmen zu lernen. Sind die Kinder jünger, sinken ihre Erfolgschancen erheblich. Somit bitten wir Sie um Geduld und empfehlen eine Anmeldung nicht vor Erreichen des 5. Geburtstages.

Die Durchführung der Schwimmkurse liegt in den Händen qualifizierter Fachkräfte. 

Bevor Sie mit Ihrem Nachwuchs diesen Kurs besuchen, befragen Sie bitte Ihren Haus- oder Kinderarzt, ob gesundheitliche Gründe gegen das Schwimmen sprechen (etwa eine Erkrankung der Ohren). Ist alles in Ordnung, kann das Vergnügen beginnen.

Zeiten für Seepferdchenkurs

Montag und Donnerstag: 13:30 – 14:15 Uhr

Dienstag und Freitag: 13:30 – 14:15 Uhr

Montag und Donnerstag:
13:30 – 14:15 Uhr

Dienstag und Freitag:
13:30 – 14:15 Uhr

Kind lernt schwimmen mit einer Schwimmnudel
Kind lernt schwimmen
Kinder schwimmen am Beckenrand
Alleine und sicher

Freischwimmer-Kurs

Das Jugendschwimmabzeichen in Bronze ist das Ziel dieses Kurses.

Die Anforderungen sind: Mindestens 200 Meter schwimmen, davon innerhalb von 15 Minuten 50m Rückenschwimmen, das Heraufholen eines Ringes aus 1,80 Meter Wassertiefe und ein Sprung aus 1 Meter Höhe (oder zwei verschiedene Sprünge vom Startblock, wenn kein 1-m-Brett vorhanden). Teilnehmen dürfen Kinder ab sechs Jahren, die mindestens die Bedingungen des Seepferdchen-Abzeichens (Sprung vom Beckenrand und 25 Meter schwimmen) erfüllt haben. Wir raten allen Eltern nach dem „Seepferdchen“-Abzeichen mindestens ein halbes Jahr zu warten, bevor Sie ihr Kind zum „Bronze“-Kurs anmelden, da der Sprung vom Seepferdchen zum Bronzeabzeichen für die allermeisten Kinder sonst zu groß ist.

Zeiten für Bronzekurs

Dienstag und Freitag: 14:15 – 15:00 Uhr

Gemeinsam mit der DLRG

Westerstede lernt schwimmen

Eine Seite – ein Ziel: Möglichst viele Kinder sollen möglichst schnell sicher schwimmen lernen. Daher gibt es eine Seite, auf der Sie alle Schwimmkurse im Überblick haben.

Hier gibts noch mehr!

Anfrageformular

Jetzt zum schwimmkurs anmelden

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit und melden Sie sich ganz einfach über unser Online-Formular für einen Schwimmkurs an. Wir melden uns schnellstmöglich mit genaueren Informationen und bestätigen Ihre Anmeldung.

Hössensportzentrum - live

Webcam Kunstrasenplatz

Webcam Kunstrasenplatz

Aktuelle Informationen

Am 13.05.2024 beginnt im Hössenbad die Freibad-Saison.

Das „Frühschwimmen“ findet ab dann nur noch im Freibad statt.

Am Samstag, den 18.05.2024 findet im Hössenbad ein großer Familiennachmittag statt. Nähere Infos gibt es unter der Rubrik „Aktuelles und Veranstaltungen“